Blog

Was ist eine Köperbindung?

Es gibt 3 Grundbindungen in der Weberei: Leinwandbindung / Köperbindung / Atlasbindung
Die Bindungsart beeinflusst die Eigenschaften des Gewebes, wie z.B. sein Aussehen, seine Schiebefestigkeit oder seine Drapierbarkeit.

Die Köperbindung (auch kurz Köper oder in Englisch Twill) ist eine Bindung mit schrägen, parallel verlaufenden Linien (Köpergrat), die durch die treppenartige Aneinanderreihung der Bindungspunkte der Garne entsteht.
Je nachdem, wie der Grat verläuft, ergibt sich ein anderes textiles Muster.
Das bekannteste Gewebe in Köperbindung ist der Denim.

 

 

Die bekannteste Verwendung von Köperstoff ist eine, die fast alle von uns im Kleiderschrank haben: Jeans.
Darüber hinaus wird Köper auch häufig für Freizeitjacken, Kinderbekleidung und Arbeitskleidung verwendet. Denk dabei zum Beispiel an Arbeitshosen, Overalls oder Arbeitsjacken.

 

Kettköper-Denim, linke und rechte Warenseite

Was ist ein Köperstoff?

Köperstoff, ist eine Gewebe, wobei die Schuss- und Kettfäden in Köperbindung miteinander gekreuzt werden. Hierbei verlaufen die Bindungspunkte in einem diagonalen Muster, wodurch das typische Warenbild des Köpergrats entsteht.
Traditionell wird ein Köperstoff aus Baumwollstoff gefertigt; wir haben eine Bio-Baumwoll-Variante in unserem Sortiment, Baumwolle Gabardine Eco.
Zu den köperbindigen Geweben zählen u.a. Denim, Gabardine Serge (Gabardine ist ein dicht gewebter Köperstoff), Tweed, Shetland, Twill (die englische Bezeichnung für Köpergewebe, meist mittelschwere Typen), Trikotine, Drell, Whipcord oder Fischgratköper.

Darüber hinaus gibt es auch Köperstoffe aus anderen Materialien als Baumwolle. In unserem Shop findest du zum Beispiel einen Twill, einen Twill Light und einen Drill aus 100% Tencel und unser U-Circular Vita aus 100 % Rpet (recyceltes Polyester). Du kannst also mit unseren verschiedenen Köperstoffen ganz unterschiedliche Textilien herstellen.

Die Eigenschaften und Besonderheiten von Köperstoffen

Je nach Bindung und Fadendichte kann ein Köper dicht, glatt und strapazierfähig, aber auch weich und geschmeidig sein.

  • Strapazierfähig und pflegeleicht
  • Atmungsaktiv und Saufähig
  • Leicht zu verarbeiten und so gut wie bügelfrei
  • Glatte Oberfläche und ein schönes Webbild
  • Weich fallend
  • Für Allergiker geeignet, weil nicht kratzend
  • Längere Trockenzeit als leinwandbindige Gewebe


Wofür ist Köperstoff geeignet?

Eine lockere Köperbindung schließt mehr Luft ein und wirkt dadurch wärmend, deswegen ist das eine gängige Bindungsart für Winterkleidung.

Köperstoff ist sehr robust, reißfest und hält viel aus. Der Stoff atmet gut und knittert nicht. Die Köperbindung ist formstabil und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Durch die Diagonalwebtechnik sind Flecken auf dem Stoff kaum zu sehen. Sehr praktisch, oder? Das macht den Stoff ideal für die Herstellung von Freizeit- und Arbeitskleidung.

Wie pflegt man Köperstoffe am besten?

Der Pflegehinweis für Köperstoffe hängt von der Zusammenstellung des Gewebes ab. Köper aus Baumwolle kannst du relativ heiß, im Prinzip bis 60 Grad waschen, in den Trockner geben und auch heiß bügeln; der Farbe zuliebe solltest du es bei 40 Grad waschen belassen.
Bei Polyester solltest du allerdings lieber den Schonwaschgang wählen.

Such dir deinen Köperstoff bei House of U aus

Brauchst du für dein neuestes Design einen robusten und reisfesten Stoff? Lass dann deinen Entwurf mit unserem online Design-Generator schnell und einfach auf einen Köperstoffe von House of U drucken. In unserem Sortiment findest du verschiedene Köperarten als Meterware:

Für welche Köpervariante du dich entscheidest, hängt vom gewünschten Ergebnis ab. Möchtest du eine Bluse oder ein Top entwerfen, das weich fällt und einen dezenten Glanz hat? Wähle dann die Tencel-Variante. Willst du eine hippe Jeans oder andere robuste Hosen nähen? Dann ist  der Baumwoll-Gabardine ideal! Grundsätzlich sind Köperstoffe auf Grund ihrer Strapazierfähigkeit auch sehr gut als Möbel - und Innendekorationsstoffe geeignet.

Werde mit unseren Köperstoffen kreativ

Wähle deinen Stoff gewünschten Köperstoff aus unserem Stoffsortiment und lade deinen Entwurf in unseren Design-Generator hoch. Wir kümmern uns um den Rest.

Fällt dir die Auswahl schwer und möchtest du unsere Stoffe zuerst sehen und anfassen? Bestell dir dann unser Stoffbuch und Eco Fabric Kit. Im Stoffbuch findest du Muster unserer Stoffe, einschließlich unseres neuen Öko-Stoff-Kits. Neben köperbindigen Geweben haben wir auch Stoffe in Atlas- oder Leinenbindung, sowie Strickstoffe im Sortiment, die sich wiederum durch andere Eigenschaften auszeichnen.

Möchtest du nur Muster aus unserer nachhaltigen Stoffkollektion erhalten? Dann lass dir einfach das Eco Fabric Kit kommen. Dieses Set enthält nur die nachhaltigen Stoffe aus der House of U-Kollektion.

Möchtest du mehr über Köperstoff oder einen anderen Stoff erfahren?

Hast du Fragen zu Köperstoff oder andere Stoffe aus unserem Sortiment? Nimm dann mit uns Kontakt auf. Wir beraten dich gerne persönlich, auf welchen Stoff du dein Design am besten drucken lassen kannst.

Lass dich inspirieren und melde dich unverbindlich für unseren Newsletter an!