Blog

Wie solltest du Polyesterstoffe waschen?

Und wieder suchst du nach dem unauffindbaren Etikett mit der Waschanleitung - falls du es nicht schon abgeschnitten hast. Bei wieviel Grad konnte das Polyestershirt auch wieder gewaschen werden? Und konnte es in den Trockner? Natürlich willst du deine Kleidung nicht ruinieren…

Kommt dir diese Situation bekannt vor?

In diesem Blog kannst du alles über das Waschen von Polyester erfahren, damit es dir nie wieder so ergehen muss.

Was ist Polyester eigentlich?

Polyester ist ein häufig verwendete synthetische Faser und das aus gutem Grund: Polyesterstoffe bleiben lange schön, weil sie eine robuste Qualität besitzen und die Farben nicht verblassen. Hierdurch hast du lange Freude an diesem Stoff.

Schwitzt man in Polyester?

Ein häufig gehörter Nachteil von Polyester soll sein, dass der Stoff nicht gut atmet und man wie gesagt schneller schwitzen soll. Dies ist ein Mythos: Textilien aus natürliche Fasern nehmen Feuchtigkeit wohl gut auf, synthetische Stoffe (wie Polyester) dahingegen nehmen kaum Feuchtigkeit auf, aber sie transportieren es gut von der Hautoberfläche weg. Auf diese Weise kann Feuchtigkeit verdunsten, ohne Flecken zu hinterlassen! Polyester wird daher häufig für Sportbekleidung verwendet, da der Stoff nicht schnell feucht wird und du nach dem Training nicht abkühlst.

Welches Waschprogramm für Polyester?

Synthetische Stoffe können bei hohen Temperaturen schrumpfen, jedoch ein Feinwaschprogramm ist bei Polyester nicht nötig. Wir empfehlen, deine Polyesterstoffe bei 40 Grad zu waschen. Du brauchst kein spezielles Waschmittel für Polyester und hast die Wahl, ob du Weichspüler verwenden möchtest oder nicht. Sicher nach der ersten Wäsche ist Polyester farbecht, sodass du helle und dunkle Farben zusammen waschen kannst.

Kann Polyester in den Trockner?

Du kannst Polyester bei niedriger Temperatur in den Trockner geben. Wir raten jedoch davon ab, Kleidung in den Trockner zu geben, sondern lieber hängend trocken zu lassen. Polyesterstoffe trocknen super schnell und bei hängender Trocknung entstehen weniger Knitterfalten. Darüber hinaus sparst du natürlich auch Energiekosten.

Wie bekommt man Falten aus Polyester? Muss ich Polyester bügeln?

Wenn du Falten in Polyester hast, kannst du diese bei einer niedrigeren Temperatur (bis zu 110 °C) rausbügeln. Um dir das Bügeln zu ersparen, raten wir, Kleidung hängend zu trocknen. Dann brauchst du Polyester nicht zu bügeln, weil es eigentlich ein knitterarmer Stoff ist. Bitte beachte, dass ein Stoff schneller knittert, wenn in Stoffmischungen der Polyesteranteil kleiner wird und der von Baumwolle oder Viskose grösser.

Jacke, Bettdecke und Vorhänge aus Polyester waschen

Du kannst deine Polyester-Jacke, -Bettdecke und -Vorhänge genauso wie oben angegeben waschen, trocknen und bügeln. Überprüfe immer das Etikett des Produkts, da Polyester häufig mit anderen Stoffen gemischt wird und daher möglicherweise andere Pflegevorschriften enthält.

Befolge obigen Schritt-für-Schritt-Plan, um deine Polyesterstoffe so lange wie möglich schön zu erhalten.
Und denke daran: waschen, aufhängen und wieder anziehen!

Möchtest du mehr über unsere Stoffe erfahren und auf dem Laufenden gehalten werden?
Melde dich über unsere Homepage für unseren Newsletter an.

Lassen Sie sich inspirieren in Ihrer mailbox