Blog

Was ist Tencel? Eigenschaften von Tencel Stoffen

Stoffe aus Tencel sind dafür bekannt, außerordentlich sanft und angenehm auf der Haut zu sein, sie besitzen einen luxuriösen Glanz und sind locker fallend – ein Genuss für alle Sinne.
Gleichzeitig sind sie auch stark und komfortabel. Stoffe aus Tencel sind atmungsaktiv und biologisch abbaubar. Tencel Stoff ist etwas ganz Besonderes. Und das hat nicht nur mit dem Material selbst zu tun.

Tencel ist ein 100% natürliches Material, das nachhaltig hergestellt wird. Gut für Mensch und Umwelt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Tencel-Stoffe unter nachhaltigen Designern ein "Rising Star" sind.

Höchste Zeit um ihn kennen zu lernen!

Was genau ist Tencel?

Das Wichtigste zuerst: Die Begriffe "Tencel" und "Lyocell" werden häufig synonym verwendet. Das ist nicht überraschend, denn in der Tat ist es ungefähr das gleiche.

Hintergrund: Die nachhaltige Faser heißt offiziell Lyocell, wird aber unter dem Markenname von Lenzing-Fibers als Tencel® vermarktet. Tencel®-Stoff wird als "natürliche synthetische Faser" beschrieben. Tencel® wird aus Holzzellstoff hergestellt, der aus Eukalyptusbäumen gewonnen wird.

Was als Zellstoff beginnt, endet als glatte Faser mit geschmeidigen Fall und sich sehr weich auf der Haut anfühlt.

Was macht Tencel so nachhaltig?

Für Tencel® wird das Holz aus speziell bewirtschafteten, nachhaltigen Wäldern gewonnen. Diese Wälder befinden sich in Südafrika, wo die Bodenqualität niedrig ist. Landwirtschaft ist keine Option, aber Eukalyptusbäume gedeihen dort noch. Die Wälder werden nachhaltig bewirtschaftet und daher rechtzeitig neue Bäume gepflanzt. Darum erhält dieses Holz auch das FSC-Qualitätszeichen.

Der Rohstoff für Tencel® ist Holzzellstoff, wie bei Viskose. Der charakteristische Unterschied liegt in der Auflösung der Holzfasern. Dies ist bei herkömmlicher Viskose kein umweltfreundliches Verfahren. Bei Tencel wird ein neues Lösungsmittel verwendet und das Produktionsverfahren wurde so angepasst, dass ein “geschlossener Kreislauf“ entstand. Mehr als 99% des im Prozess verwendeten Wassers und Lösungsmittels werden aufgefangen und wiederverwendet. Das Bleichen der Fasern geschieht außerdem vollständig chlorfrei.

Alle Produktionsphasen wurden so nachhaltig wie möglich gestaltet und das ist nicht unbelohnt geblieben: Tencel® trägt das europäische Umweltzeichen und wurde sogar mit dem Europäischen Umweltpreis ausgezeichnet.

Was sind die Vorteile von Stoffen aus Tencel®?

Eines sollte klar sein: Tencel® punktet hoch in Nachhaltigkeit.

Aber das ist noch nicht alles, weil Tencel® noch mehre andere guten Eigenschaften hat:

  • Stoffe aus Tencel® fühlen sich angenehm weich an und haben hohen Tragekomfort
  • Stoffe aus Tencel® sind robust und darum auch geeignet für Sportkleidung
  • Stoffe aus Tencel® sind atmungsaktiv und das ist sowohl im Winter als auch im Sommer angenehm
  • Stoffe aus Tencel®  nehmen Wasser besser auf als Baumwolle, trocknen aber schneller
  • Stoffe aus Tencel® schrumpfen und knittern weniger als Baumwolle
  • Zu guter Letzt: Stoffe aus Tencel® haben eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Bakterien, also keine unangenehmen Gerüche (Interessantes Detail: Das Bakterienwachstum bei synthetischen Stoffen wie Polyester oder Polyamid ist rund 2000-mal schneller!)

Wie solltest du Tencel waschen?

Ganz einfach: Du kannst Tencel ungefähr wie Baumwolle waschen und trocknen. Checke vorsichtigkeitshalber das Pflegeetikett. Die meisten Tencel-Stoffe können einfach auf 30 oder 40 Grad gewaschen werden, aber einige sind empfindlicher und müssen von Hand gewaschen werden.

Das Trocknen auf der Leine ist prima und passt natürlich auch zum nachhaltigen Charakter des Stoffes. Möchtest du den Stoff bügeln? Benutze dann eine niedrige Temperatur ohne Dampf.

Tencel: ideal für Slow-Fashion

House of U steht für nachhaltige Schönheit. Wir haben eine Vorliebe für Slow-Fashion und organisieren unsere eigenen Prozesse so nachhaltig wie möglich. Das Tencel-Konzept klingt daher wie Musik für unsere Ohren, weil ein nachhaltiger Bekleidungssektor nicht von selbst entsteht. Dies erfordert Mut für Innovation und Investitionen in neue Techniken. Bei Lenzing, dem Hersteller von Tencel, haben sie das sehr gut verstanden. Lenzing ist daher für uns ein wichtiger und wertvoller Partner.

Technologie entwickelt sich rasend schnell und wir werden immer mehr von solchen Entwicklungen hören. Folge House of U mittels unserer Blogs und bleibe auf dem Laufenden.

Tencel bedrucken lassen

Willst du deinen eigenes Design auf Tencel Stoff drucken lassen? Dies geht bei House of U ganz einfach via deinem Computer. Mit unserem Designgenerator kannst du dein Design hochladen, deinen gewünschten Tencel-Stoff aussuchen und dann-den Stoff drucken lassen.

Wir haben derzeit fünf verschiedene Tencel-Typen zur Auswahl. Also für jeden etwas dabei. Schau dir mal unsere Tencel-Stoffe in unserem Webshop an.

Möchtest du eine persönliche Beratung, welcher Stoff am besten zu deinem Projekt oder Design passt? Dann melde dich bei uns. Dies kann per Chat, E-Mail und Telefon erfolgen. Wir helfen dir gerne weiter!

House of U: Die Entscheidung liegt bei dir!

Willst du noch mehr über Tencel Stoffe wissen? Neugierig auf die besonderen Eigenschaften von Tencel und anderen Innovationen?

Bei House of U übernehmen wir gerne die Initiativ zur Nachhaltigkeit.

Mit unserem Eco Fabric Kit kannst du genau sehen, was wir an nachhaltigen Stoffen für dich zu bieten haben. Für nur 4,99 € erhältst du Muster von 25 verschiedenen Stoffen. Tencel ist natürlich mit dabei, aber auch U-Circular, GOTS Baumwolle, Hanf und Ecovero Stoffe.

Entdecke deine Möglichkeiten und erlebe selbst, wie komfortabel nachhaltig sein kann.

Melde dich bei uns, um unverbindlich mehr Informationen zu erhalten.